Feuerskulpturen // Texte

Holz

... nach Jahrzehnten des Wachsens gestorben, gefunden, bearbeitet ... ausgehöhlt und die Außenschicht mit Durchbrüchen, Bohrungen und Einbauten präpariert ...präsentiert... die Entzündung... der Rauch, spirituelles Element das weithin bemerkbar ist...
Ich übergebe eine Form dem Feuer... die Transformation von fester in feinstoffliche Materie... Flammen und Rauch, der ureigene rhythmische Atem...
Immer wieder aufs Neue bin ich gespannt welche Geschichte die Feuerskulptur in ihrer Verwandlung den Betrachtern erzählt.
Danke, Ralf Heinze